.:: Hauptmenü ::.
• Home
• News
• FAQ

• Gästebuch

• Kontakt
• Impressum
• Datenschutz

.:: Storchenbetreuung ::.
• Storchenbetreuer

• aktuelle Beobachtungen

• Unsere Storchennester
• Archiv

• Termine & Events
• Pressespiegel

• WebCams

• Pflegestation Leiferde

• NABU Winsen (Luhe)
• Unterstüzer

.:: Storchenkarte ::.
• Storchen-Karte

• neues Nest eintragen

.:: Störche ::.
• Steckbrief
• FAQ - Storch
• Gefahren
• Glossar

• Hintergrundbilder

• Links

.:: Community ::.
• Mitmachen!
• Anmeldung / Registrierung

• Log In

.:: Social Media ::.

.:: Statistik ::.
Hits: 154.012
Heute: 155
aktive Besucher: 2

Unsere Storchennester

Bitte ein Nest / Horst auswählen :

Nindorf, Wildpark

Geo Breite : 53.237736
Geo Länge : 10.040651
TK-Code : TK-25 2726.3 03S
SLKH-ID : 49
Typ : Holzmast
Beschreibung : Der Mast steht im Wildpark neben dem Gehege der Störche. Auf dem Mast selbst brütet ein wildes Storchenpaar.
Karte :
Bild :
===> Zur Nest-Galerie <===

Storchenjahr 2019
Betreuer : Frieder Günther
Status : Horst besetzt mit Paar
Ankunft : Storch 1 : 01.04.2019
Storch 2 : 08.04.2019
Eier : unbekannt
Jungen geschlüpft : unbekannt
Jungen im Nest : unbekannt
Ausgeflogene : unbekannt
Info Altstörche : n/a
Info Jungstörche : n/a
Abflug : Jungen : unbekannt
Storch 1 : unbekannt
Storch 2 : unbekannt
letzte Änderung : 17.04.2019 # Tom Sauerland

Brutstatistik

Aus diesem Horst sind seit 2017 insgesamt 6 Jungstörche ausgeflogen.

Jahr 1 2 JSt 1 2
2018 17. Mar 12. Apr n/a 4 4 25. Jul n/a n/a
2017 n/a n/a n/a n/a 2 n/a n/a n/a

Beobachtungen am Horst

16.04.2019 um 09:00 Uhr von Tom Sauerland
Rückfrage beim Tierpark.
Der erste Storch war bereits vor knapp 14 Tagen zurück, der zweite seit etwa 7 Tagen. Brutgeschäft wurde noch nicht beobachtet, jedoch deutlicher Nestbautrieb.

14.03.2019 um 13:15 Uhr von Frieder Günther
Anruf beim Tierpark - es sind noch keine Störche zurückgekehrt.

08.03.2019 um 12:00 Uhr von Frieder Günther
unbesetzt

06.08.2018 um 17:50 Uhr von Frieder Günther
Anruf bei Herrn Richter: Jungstörche fliegen täglich aus dem Nest in Rotwild Gehege auf die Wiese und suchen dort nach Nahrung, verbringen die Nacht auf dem Horst.

24.07.2018 um 18:30 Uhr von Tom Sauerland
Anruf vom Tierpark: Einer der 5 (?!) Jungstörche sei heute das erste mal ausgeflogen und auch wieder allein zurück auf den Horst gekommen.
Laut Auskunft des Tierparks waren 2 Altstörche auf der Wiese und zeitgleich 5 Störche auf dem Horst.

28.06.2018 um 15:10 Uhr von Frieder Günther
Anruf bei Herrn Richter(verabwortlich für Federvieh): Im Horst sind 4 vielleicht auch 5 JSt. Altstörche bedienen sich allerdings am schönen Futter vor der "Horsttür". Das sei ihnen bei der aktuellen Futtersituation gestattet, muss jedoch hinsichtlich des Status dieser Störche überdacht werden, meine Meinung!

28.06.2018 um 12:00 Uhr von Tom Sauerland
Privater Besuch im Tierpark.
4 gut entwickelte Jungstörche (ca. 4-5 Wochen alt) im Nest fotografiert, Nestwache durch einen Altstorch.
Laut Aussage des Tierpflegers vor Ort suchen sich die Altstörche den größten Teil des Futters selbst.

06.06.2018 um 19:00 Uhr von Tom Sauerland
persönliche Kontrolle des Horstes.
Ein Altstorch bei der Nestwache, nach einige Zeit konnten 4 Jungstörche im Nest beobachtet werden. Jungstörche etwa 3-4 Wochen alt.

20.04.2018 um 10:30 Uhr von Tom Sauerland
Anruf vom Wildpark, es hat ein Partnerwechsel statt gefunden. Der erste weibliche Storch beringt mit ELSA war knapp 12 Tage am Horst, nun ist ein neues Weibchen am Nest, unberingt.

12.04.2018 um 11:00 Uhr von Tom Sauerland
Zweiter Storch angekommen, Info vom Tierpark

17.03.2018 um 14:30 Uhr von Frieder Günther
1. Storch eingetroffen nach Rücksprache mit Frau Urban

17.03.2018 um 10:00 Uhr von Frieder Günther
1. Storch eingetroffen, nach Rücksprache mit Frau Urban

⬆ Nach oben